Über Uns

Am wichtigsten ist jedoch die alljährliche Hüttenfreizeit, kurz “Minihütte”, in den Sommerferien. Sie führt meistens nach Österreich, wo es ein buntgemischtes Programm von Baden bis Wandern gibt.

Jedoch gibt es auch spontane Aktionen, wie Reisen in den Europapark, Kegeln, und vieles mehr. Ein weiteres Highlight ist außerdem die alle 4 Jahre stattfindende Romfahrt. 

Die Ministranten Tettnang werden von 4 Oberministranten geleitet. Sie treffen sich in regelmäßigen Abständen und besprechen organisatorische Dinge. Mit dem Ergebnis kommen sie dann zu den Leitern, wo dann alles noch einmal besprochen und letztendlich auch beschlossen wird.

Kontakt zu den Ministranten Tettnang:

Isabell Kötzer
Kolpingstraße 5
88069 Tettnang    

isi.miri.k@gmail.com